Main Menu
Home
Vorstandschaft
Geschichte
Alpin
Nordisch
Tourenwesen
Ergebnisse
Ausschr./Startl.
Bilder
Termine
Links
Kontakt
S?lden Ged?chtnisrennen in Mellau 21.-22.03.2015

Bei dem Gedächtnisrennen zu dem schweren Seilbahnunglück in Sölden in Mellau waren Lavinia und Chiara Horning vom SC Muggenbrunn am Start.

Am Samstag, bei Regen und Schneefall,  wurde der Slalom ausgetragen. Das Rennen begann mit etwas Verzögerung, da die Strecke erst noch mit Salz präpariert werden musste. Lavinia hatte in beiden Läufen gravierende Fahrfehler und fuhr damit bei den Mädchen U14 auf den 10. Rang. Chiara ging es besser. Sie platzierte sich nach zwei Durchgängen auf dem 5. Rang.

Am Sonntag bei herrlichem Sonnenschein und 10 cm Neuschnee stand der Riesenslalom auf dem Programm. Der Neuschnee war für das Rennen dann auch eine Herausforderung, denn mit dem Schnee konnte man die Piste nicht mit Salz präparieren und für die ersten Nummern war das auch nicht unbedingt von Vorteil. Lavinia ging mit Startnummer 3 ins Rennen und legte gleich eine deutliche Laufbestzeit vor. Erst die Mädchen U16 konnten diese Zeit unterbieten. Nach dem 1. Durchgang war Lavinia auf dem 4. Gesamtrang platziert. Chiara hatte im 1. Lauf einen Fahrfehler womit sich nicht ganz nach vorne fahren konnte. Im zweiten Durchgang griff Chiara nochmals an und verbesserte sich noch vom 11. Platz auf den 6. Rang. Lavinia wurde im Gesamtklassement 9. und gewann die Klasse U14 Mädchen.

Am kommenden Wochenende steht für Chiara die DSM am Sudelfeld und für Lavinia und Luca Hummel das SVS-Abschlussrennen auf dem Programm.