Main Menu
Home
Vorstandschaft
Geschichte
Alpin
Nordisch
Tourenwesen
Ergebnisse
Ausschr./Startl.
Bilder
Termine
Links
Kontakt
Saisonausklang des Bezirk und des SVS

Das letzte Bezirkstestrennen des Bezirk V wurde am 28.03.09 am Stübenwasenlift vom Skiclub Todtnauberg ausgetragen. Fast irreguläre Verhältnisse, es goss in Strömen und stürmte, zwangen die Ausrichter, das Rennen in nur einem Lauf durchzuführen.
Lili Boch fuhr bei den Mädels S8 auf Rang drei, Jule Rotzinger verpasste das Treppchen nur knapp und wurde vierte. Luca Hummel belegte bei den Jungs den neunten Platz, Magnus Männer eine Alterklasse höher den fünften Platz. Bei den Mädels S12 tat es Anne Rotzinger ihrer Schwester gleich und wurde vierte, auch Marius Boch nahm sich ein Beispiel an seiner Schwester und wurde wie sie dritter.
Am selben Wochenende nahm Vera Mühl an einem Kategorie drei Rennen der Schwaben in Warth teil, sie war mit Rang 28 im Riesenslalom und Platz 26 im Slalom sehr erfolgreich!
Das Abschlussrennen des SVS fand vergangenes Wochenende in Rohrhardsberg statt. Bei frühlingshaften Temperaturen und weicher Piste wurden die letzten Ergebnisse schwer erarbeitet.
Vera Mühl wurde im Riesenslalom 37., im Slalom fuhr sie auf Platz 29, Marius Boch fuhr im Riesenslalom auf Platz 56, im Slalom schied er leider aus. Rabea Boch verabschiedete sich an diesem Wochenende aus der Schülerklasse mit dem 16. Platz im Riesenslalom und dem neunten Platz im Slalom.
An dieser Stelle möchte sich der Skiclub Muggenbrunn für die engagierte Leistung der Kinder die gute Trainingsarbeit, die Unterstützung der Eltern bei Rennen und die Hilfe zahlreicher Mitglieder bei der Organisation und Ausrichtung unserer Rennen bedanken!