Main Menu
Home
Vorstandschaft
Geschichte
Alpin
Nordisch
Tourenwesen
Ergebnisse
Ausschr./Startl.
Bilder
Termine
Links
Kontakt
Doppelsieg durch Vera M?hl und Olga M?nner am Notschrei

Letzten Sonntag fand ein Bezirkstestrennen der etwas anderen Art statt.
Wer morgens aus dem Fenster sah, konnte nur feststellen: Am Notschrei ist die Austragung eines Rennens nicht mehr möglich! Es war möglich - und am Ende mit besten Ergebnissen für den SC-Muggenbrunn! Mit sechs Pokalen wurde die Heimreise angetreten!
Gleich die Jüngsten zeigten wohin die Reise gehen sollte. Lili Boch auf dem zweiten Anne Mühl auf dem vierten und Jule Rotzinger auf dem siebten Rang sorgten für einen gelungene Start, Magnus Männer, ebenfalls Platz zwei, komplettierte den guten Auftakt. Einen Doppelsieg gab es bei den S10er Mädels zu verbuchen. Vera Mühl siegte in der Klasse, Olga Männer belegte Rang zwei und Anne Rotzinger fuhr auf Platz sieben. Marius Boch wurde bei den Jungs sechster.
Bei den Jungs S12 erreichte Yannik Schlegel Rang fünf, Max Rotzinger wurde dreizehnter und Simon Wunderle fuhr bei den Jungs S14 auf Rang neun.Den Schlusspunkt setzten Rabea Boch mit einem Sieg bei den Mädels S14 sowie Matthias Wunderle als dritter in der Jugend 16. Ein überaus erfolgreicher, verregneter Sonntag!