Main Menu
Home
Vorstandschaft
Geschichte
Alpin
Nordisch
Tourenwesen
Ergebnisse
Ausschr./Startl.
Bilder
Termine
Links
Kontakt
Lisa M?hl gewinnt Coca-Cola-Cup

Vorletztes Wochenende fanden am Seebuck das Bezirkstestrennen der SZ Präg und der Coca-Cola-Cup des SC Neustadt statt.
Bei herrlichstem Wetter präsentierten sich die Rennläufer des SC-Muggenbrunn mit recht unterschiedlichen Leistungen, der unwirkliche Winter zeigt bereits wieder seine Auswirkungen.
Beim Slalom der SZ Präg erreichte Anna Mühl bei den Mädels S8 Rang vier, Jule Rotzinger wurde sechste und Lili Boch fuhr auf Rang sieben. Bei den Schülerinnen 10 fuhr Vera Mühl auf Rang sechs, Olga Männer wurde siebte. Einen guten Einstand erlebte Saskia Beisel. Bei ihrem ersten Rennen für den SC-Muggenbrunn belegte sie mit dem dritten Platz ihren ersten Podestplatz. Ebenfalls aufs Podest fuhren Magnus Männer und Matthias Wunderle mit dem jeweils zweiten Platz in ihrer Klasse, Marius Boch wurde fünfter, Max Rotzinger achter.
Einzig die Mädels in S12 hielten am darauffolgenden Sonntag die Fahnen des SC-Muggenbrunn hoch. Lisa Mühl gewann die Klasse, Saskia Beisel wurde dritte. Bei den Schülerinnen 8 wurde Nadja Beisel neunte, Anna Mühl 13. und Lili Boch landete am Schluss auf Rang 15. Magnus Männer wurde in seiner Klasse achter, Vera Mühl erreichte Rang 10 und Marius Boch fuhr auf Platz neun.
Vergangenes Wochenende wurden an der Fisstrecke am Ahornbühl die SVS-Meisterschaften ausgetragen. Bei Sonne pur und frühlingshaften Temperaturen  konnten unsere Rennläufer nicht ganz mit den Vorgaben des Wetters mithalten.Im Riesenslalom erreichte Rabea Boch den 28. Platz, Lisa Mühl wurde 45. Im Slalom fuhr Rabea Boch auf Platz 20, Yannik Schlegel wurde 22. und Simon Wunderle 45.